Wie man den bereits installierten Microsoft Office 2010 Produktschlüssel findet

Weiß jemand, wo ich den Office 2010 Produktschlüssel finden kann?

Haben Sie die gleichen Fragen, wie die Ursache gezeigt wird? Wenn wir Microsoft Office 2010 auf dem Computer installieren, erwähnen wir ehrlich gesagt nicht, dass wir den Produktschlüssel an einem leicht auffindbaren Ort speichern, um ihn wiederverwenden zu können. Aber wie kann man eine Seriennummer finden, die bereits seit langem installiert ist? Hier finden Sie 4 schnelle Wege, um den Office 2010-Produktschlüssel zu finden. Wählen Sie die manuelle oder automatische Methode, um den vergessenen Programmschlüssel wiederherzustellen.

Möglichkeit 1. Office 2010 Produktschlüssel mit CMD finden

Sobald es auf dem Computer installiert ist, kann der vergessene Produktschlüssel mit der Eingabeaufforderung gefunden werden. Sie müssen jedoch herausfinden, ob es sich um eine 32- oder 64-Bit-Version von Office handelt. Prüfen Sie zunächst Ihre Office-Version.

Hinweis: Wie kann man die Bitrate von Office überprüfen?

Schritt 1. Öffnen Sie die Office-Anwendung. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei und wählen Sie im linken Menü die Registerkarte Konto.

Schritt 2. Unter den Produktinformationen können Sie die grundlegenden Informationen zu Microsoft Office 2010 sehen. Klicken Sie auf den Abschnitt Über Excel und Sie finden Ihre Office-Bit-Version (32-Bit oder 64-Bit).

So finden Sie den Microsoft Office 2010-Produktschlüssel

Schritt 1. Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um das Feld Ausführen zu öffnen. Geben Sie cmd ein und drücken Sie die Eingabetaste, um die Eingabeaufforderung zu öffnen.

Schritt 2. Wenn sich das Fenster der Eingabeaufforderung öffnet, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Für Windows 32-Bit-Version:

Office 2010 (32-Bit): cscript „C:\Programmdateien\Microsoft Office\Office14\OSPP.VBS“ /dstatus

Für Windows 64-Bit-Version:

Office 2010 (32-Bit): cscript „C:\Program Files (x86)\Microsoft Office\Office14\OSPP.VBS“ /dstatus

Office 2010 (64-Bit): cscript „C:\Programmdateien\Microsoft Office\Office14\OSPP.VBS“ /dstatus

Schritt 3. Sie können detaillierte Informationen über das installierte Office erhalten. Sehen Sie sich die letzten 5 Zeichen des installierten Produktschlüssels an.

Schritt 4. Kontaktieren Sie Microsoft, um den vollständigen Office-Schlüssel aufzuspüren.

Möglichkeit 2. Office-Produktschlüssel über die Registrierung finden

Um den installierten Produktschlüssel zu finden, können Sie die Office-Seriennummer über die Registry ermitteln. Der Produktschlüssel ist jedoch verschlüsselt, so dass Sie ihn normalerweise nicht lesen können.

Schritt 1. Drücken Sie Windows +R, um das Feld Ausführen zu öffnen, geben Sie Regedit ein, und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 2. Folgen Sie dem Pfad, um die DigitalProductID zu finden: HKEY_LOCAL_MATHINE\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\DigitalProductID.

Möglichkeit 3. Office 2010-Produktschlüssel über einen Drittanbieter-Produktschlüssel-Finder finden

Es ist nicht nötig, viele Schritte anzuwenden oder in einer Schachtel oder einem Aufkleber zu wühlen. Wir empfehlen die Verwendung von EaseUS Todo PCTrans, um den Microsoft Office 2010 einfach abzurufen. Laden Sie die Software kostenlos herunter und Sie werden die hervorstechende Funktion „Produktschlüssel“ auf der linken Seite sehen, mit der Sie in zwei Schritten Office-, Windows- und Adobe-Produktschlüssel exportieren und speichern können.

So finden Sie den Produktschlüssel für Microsoft Office 2010:

Schritt 1. Starten Sie EaseUS Todo PCTrans auf Ihrem PC und wählen Sie „Product Key“ auf der linken Seite.

Schritt 2. Klicken Sie auf „Scannen“, und Sie können den Produktschlüssel von Windows, Adobe und Office sehen. Speichern Sie den Schlüssel an dem ausgewählten Ort oder wählen Sie „Kopieren“ zur direkten Verwendung.

Option 4. Serienschlüssel aus E-Mail-Empfang, Box, Zertifikat finden

Im Vergleich zu den Online-Methoden mit CMD, Registry, EaseUS Todo PCTrans, VBScript, können die folgenden Lösungen einen Versuch wert sein, aber es braucht mehr Zeit, um das übrig gebliebene Material zu suchen.

1 – Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Quittung
Wenn Sie Microsoft Office in einem Online-Shop gekauft haben, sollte der Produktschlüssel an Ihre Mailbox geschickt werden. Suchen Sie die E-Mail mit dem Namen Microsoft.

2 – Prüfen Sie das Zertifikat des vorinstallierten Computers
Wenn Sie Microsoft Office zusammen mit einem vorinstallierten Computer gekauft haben, können Sie das Zertifikat überprüfen, um den Produktschlüssel zu finden.

3 – Produktschlüssel auf der Verpackung finden
Wenn Sie MS Office in einer Schachtel gekauft haben, überprüfen Sie die Verpackung, falls Sie diese noch aufbewahren.