Crypto Revolt ist nur ein Betrug

Willkommen zu unserer Überprüfung von Crypto Revolt und Betrugsermittlung. Ist Crypto Revolt SCAM oder eine legitime Investitionsplattform? Wir vermuten, dass, wenn Sie diese Rezensionswebsite erreicht haben, Sie ein wenig zögerlich sind und nicht sicher, ob eine echte Software und Handels-App ist. Also ja, Sie hatten Recht, misstrauisch zu sein, und der Betrug der Krypto-Revolte wird völlig auf die schwarze Liste gesetzt, weil er absichtlich verlorene Trades ausführt. Warum macht die Software das?

  • Nun, es hat mit den Gaunern zu tun, die hinter den Kulissen die Fäden ziehen. Diese Betrüger sind eigentlich Affiliate-Vermarkter (und nicht sehr ethische).

Um zu erklären, ist Crypto Revolt eine geklonte App, die sich in eine schlüsselfertige Lösung für Affiliate-Vermarkter und Online-Promotoren einfügt, die sich in eine bestehende Plattform einloggen und ihre gefälschten Signale und Bots bewerben möchten, damit sie Affiliate-Provisionen sammeln können.

crypto revolt betrug

Die Leute, die die empfohlenen Kunden akzeptieren (das sind Sie), sind abtrünnige Offshore-Broker, die sich nicht wirklich um Ihre finanzielle Situation oder ethische Geschäftspraktiken kümmern. Ihre Aufgabe ist es, Sie in ihrem Forex oder CFD Brokerage willkommen zu heißen und so viel Geld wie möglich aus Ihnen herauszuholen (das ist das wahre Geheimnis). Das ist auch der Grund, warum wir so viele Beschwerden von wütenden Tageshändlern erhalten haben, die ausgeraubt wurden und ihr Geld nicht zurückbekommen haben.

Jeder warnt online vor Crypto Revolt

Es ist auch wichtig, dass Sie sich bewusst sind, dass es eine Menge gefälschter Nachrichtenköder-Taktiken gibt, die von diesen Betrugs-Affiliate-Netzwerken verwendet werden. Wenn Sie also von jemandem mit einem gefälschten Profil auf Facebook über eine neue Möglichkeit, schnelles Geld online zu verdienen, informiert wurden, sollten Sie diese an Facebook melden und auf keinen der Links klicken, da wir bereits erste Berichte über Viren erhalten haben, die Computer infizieren, nachdem wir diesem Programm beigetreten sind.

Seien Sie wieder eine kluge Person und lesen Sie weiterhin unseren Bericht über die Kryptorevolution, denn unsere Forscher konnten einen Berg von Beweisen sammeln, der jeden zum offensichtlichen Schluss führen würde. Nämlich, dass Crypto Revolt ein Betrug ist, und ehrlich gesagt haben wir diese Betrüger sehr leicht enttarnt.

Offizielle Website, Login-Seite und Mitgliederbereich: Website ändert sich ständig (gefälscht)

Betrugsbeweise:
Hier sehen Sie die primäre Verkaufsseite und den Registrierungsbereich für das Crypto Revolt Get-rich-quick scheme. Sie können Jake Tapper von CNN sehen, der über das Gleiche GEGENÜBER und die „potenziellen Vorteile von Bitcoin“ spricht.

Registrierungsbereich für Kryptoaufstände

Und genau hier können Sie die gleiche Website sehen, mit dem gleichen Anmeldeformular und dem gleichen dummen Verkaufsgespräch darüber, wie „Bitcoin die Leute reich macht“. Nur hier können wir sehen, dass die Webseiten Bitcoin Trader, Crypto Cash und Bitcoin Secret heißen. Aber es ist genau die gleiche Software und die gleichen Leute orchestrieren den Betrug.

Krypto Revolte Kopierter Betrug

Und hier ist der letzte Nagel im Sarg. Als wir uns für Crypto Revolt angemeldet haben, wurde uns ein Broker namens Konto FX zugewiesen. Wir erhielten viele Beschwerden über diesen Broker, und eine eingehende Untersuchung ergab, dass Konto FX im Besitz von GammaTech Services OÜ ist und eine eingetragene Geschäftsadresse in Tallinn Estland hat. In den anderen Fällen, als wir uns angemeldet haben, haben wir Hybrid Reserve und Cryptonix Team (gleicher Mist) bekommen.

Kryptorevolte Elon Musk und gefälschte Nachrichten

Gefälschte Nachrichtenanzeigen mit Elon Musk und Richard Branson laufen sowohl auf Facebook als auch auf Google um sich. Große Medienunternehmen, die Werbeflächen verkaufen, erhalten bezahlte Premium-Preise, weil Opportunity-Suchende wie Sie bereit sind, auf gefälschte Werbung zu klicken und in Kryptobetrug zu investieren. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie mit Werbematerial konfrontiert werden, das auf Ihrer geographischen Lage basiert. Wenn Sie zum Beispiel in Großbritannien wohnen, werden Sie höchstwahrscheinlich gefälschte Werbung über Prominente wie Chef Jamie Oliver sehen, aber wenn Sie in Südafrika wohnen, können Sie eine gefälschte Nachrichtenanzeige sehen, bei der der Milliardär Mark Shuttleworth darüber redet, wie viel Geld er mit Bitcoin verdient hat.