O que o 2021 vai segurar para Bitcoin?

Um novo ano está chegando. 2020 está finalmente chegando a um fim há muito esperado, juntamente com a loucura que o acompanhou. Este ano o bitcoin subiu a novas alturas, e a moeda parece ter conquistado uma nova reputação como uma reserva de valor. Muitos a vêem como uma ferramenta de hedge que pode manter sua riqueza segura durante épocas de conflitos econômicos.

Será que 2021 será diferente para o Bitcoin?
A grande questão agora é: „Para onde vamos a partir daqui?“. Onde a bitcoin será conduzida em 2021? Será que o futuro poderá conter itens promissores para o mundo da criptografia, ou veremos correções massivas como fizemos em 2018, após o ano touro de 2017?

Há tantas coisas em que pensar. À primeira vista, não parece haver nenhuma razão para que o bitcoin acabe com seus padrões atuais, todos eles parecem estar em alta. A moeda tem estado em um sério rolo durante os últimos oito meses. Tecnicamente, pode-se afirmar que a moeda tem estado em alta desde o início do ano.

Inicialmente, ela começou em 2020 na faixa de 7.000 dólares. No mês seguinte, em fevereiro, a moeda havia disparado até cerca de US$ 10.000, adicionando assim US$ 3.000 ao seu preço. A partir dali, o coronavírus teve um impacto desagradável no bitcoin, assim como no resto dos produtos financeiros do mundo, mas não demorou muito para que a moeda subisse de volta ao topo da escada financeira, eventualmente recuperando-se para $9.000 em maio.

O que provavelmente teria afetado a BTC por um longo tempo, há cerca de cinco anos, provou ser uma pequena mossa na estrada. Muitas empresas não se recuperaram da pandemia do coronavírus, mas o bitcoin está a caminho de ser uma moeda „everyman“. Desde então, o ativo tem saltado desde então, acabando por atingir cerca de US$ 27.000 na semana passada.

Dada a boa fortuna da moeda até as últimas semanas do ano, presumir-se-ia automaticamente que as coisas continuarão neste aspecto, mas para ser justo, seria errado acreditar que tudo continuará a ser uma peixe-galo ao longo de 2021. Podemos esperar por isto, mas, como vimos a saber com bitcoin, as coisas podem ser bastante imprevisíveis.

Devemos estar preparados para qualquer coisa

Muitas pessoas não esperavam que 2018 fosse como foi em 2018. O que se seguiu a um ano de grande resistência e força para o bitcoin foi um ano de perdas sombrias. Um que finalmente viu a BTC atingir um novo patamar mínimo e perder 70 por cento de seu valor.

Entretanto, esta foi uma época em que o bitcoin era predominantemente apoiado pelos varejistas, que normalmente não são tão fortes quanto os players institucionais. Este ano, instituições como a MicroStrategy e a Square demonstraram novo amor e respeito pelo bitcoin, o que poderia ajudar a mantê-lo em funcionamento durante todo o novo ano. Se esta atitude continuar, talvez o bitcoin tenha finalmente uma chance de se juntar às mesmas fileiras que as moedas fiat.

Höhepunkte der Zcash-Nachrichten: Wie läuft das Projekt?

 

Zcash ist eine dezentralisierte, quelloffene Krypto-Währung, die Privatsphäre und selektive Transparenz von Transaktionen bietet. In dieser Ausgabe werden wir einige Neuigkeiten über Bitcoin Billionaire entsprechend den Aktualisierungen Ihres Projekts sehen.

Was sind die wichtigsten Litecoin-Neuigkeiten der letzten Woche?

Zcash entwickelt Tracking-Anwendung für Covid-19-Infizierte
Die Zcash Foundation veröffentlichte ihren Bericht für das erste Quartal 2020, in dem sie über die Fortschritte berichtete, an denen sie gearbeitet hat.

In dem Dokument räumt das Unternehmen ein, dass die COVID-19-Pandemie fast die gesamte Kryptomintindustrie in Mitleidenschaft gezogen hat, obwohl die Auswirkungen auf seine eigenen Projekte, die aufgrund der sie kennzeichnenden Fernarbeit weiterhin Fortschritte machen, geringer waren.

Bitcoin

Die Zcash Foundation weist darauf hin, dass sie ihr privates Netzwerk genutzt hat, um eine Anwendung zu entwickeln, mit der Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, verfolgt werden können, ohne dass persönliche Daten verloren gehen.

In dem Dokument mit dem Titel „Zcash Foundation Q1 2020 Report“ hebt das Unternehmen hervor, dass es als Teil des Kampfes gegen das Coronavirus eine kostenlose Open-Source-Anwendung entwickelt hat, die nun zur Implementierung zur Verfügung steht.

Die Stiftung hat an diesem Projekt im Rahmen der Koalitionsgruppe TCN (Temporary Contact Number) gearbeitet, die sich aus Mitarbeitern aus der ganzen Welt zusammensetzt, die sich mit der Idee zusammengeschlossen haben, eine unbeaufsichtigte Kontaktverfolgung zu entwerfen, zu implementieren und einzusetzen und dabei stets die Benutzerdaten zu erhalten, wie in einer anderen Zcash-Publikation beschrieben.

Sieben Punkte zum Verständnis des Zcash-Projekts

Update im Zcash-Netzwerk. In Fortsetzung der Zcash-Nachrichten-Highlights erfuhr man, dass Heartwood das nächste große Update des Zcash-Netzwerks ist. Es verbessert die Interoperabilität durch Flyclient-Unterstützung.

Die Gemeinschaft wählte den Namen „Kernholz“, um auf Fragen des schnelleren Wachstums, der Adoption und der Expansion hinzuweisen. Die beiden ZIPs in Kernholz sind ZIP 221 (FlyClient) und ZIP 213 (Shinded Coinbase). Die Blockhöhe für Kernholz wird im zweiten Quartal bekannt gegeben.

Version 2.1.2 unterstützt die Aktivierung von Kernholz auf Testnet, mit einer Auslösehöhe von 903800, geplant für den 6. Mai 2020. Sobald die Feature-Auswahl für NU4 abgeschlossen ist, beginnen sie mit der Auswahl eines Codenamens.

Die Auswahl der Beiträge wurde auf dem Gemeinschaftsforum im Juni 2019 festgelegt. hat mit der Zcash Foundation und anderen Parteien zusammengearbeitet, um vor dieser Aktualisierung des Netzwerks einen Konsens sicherzustellen

Bergleute werden bei ihren Transaktionen direkt mit Abschirmungen belohnt

Ein weiterer Höhepunkt der heutigen Zcash-Nachrichten ist, dass die Zcash-Minenarbeiter ihre Belohnungen in Z-Richtung, gepanzert oder geschützt, erhalten können. Dies ist einer der Verbesserungsvorschläge (ZIP 213), die in die Kernholzaufwertung aufgenommen wurden.

Electric Coin Company, das Unternehmen, das hinter der Entwicklung des Zcash-Netzwerks steht, gab die Veröffentlichung der ZEC-Version V2.1.2 bekannt, die die Aktivierung von Kernholz unterstützt. Das Upgrade wird derzeit im Hauptnetz nicht verfügbar sein.

Shielded Coinbase, wird die Konsensregeln in der ZCash-Blockkette dahingehend ändern, dass Bergleute für abgeschirmte Adressen Belohnungen erhalten können.

Diese Funktion kann nur implementiert werden, weil die Entwickler Ende 2018 das Sapling-Protokoll im Netzwerk aktiviert haben, wodurch sich die zur Erstellung sicherer Transaktionen erforderlichen Ressourcen verringern.

„Die Implementierung von Shinded Coinbase wird ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung des ZCash-Netzwerks sein, da sie dessen Vertraulichkeit deutlich erhöhen wird. Wir erwarten, dass ZIP 213 die Nachfrage nach sicheren Transaktionen im gesamten Ökosystem erhöhen wird“, sagte das Unternehmen.

IndustryWired Magazine nennt die wertvollsten Bitcoin Revolution Marken des Jahres 2019

Wired, eine Marke von Stravium Intelligence, hat in der Dezember-Ausgabe des Magazins „The Most Valuable Brands of the Year“ ausgezeichnet.

Die Ausgabe des Magazins würdigt 10 Marken, die einen starken Einfluss haben, Loyalität schaffen, Talente anziehen, halten und motivieren sowie einzigartige und kohärentere Lösungen für Kunden liefern. Das Magazin untersucht, wie diese Unternehmen effektiv daran gearbeitet haben, bessere Produktivität und Wachstum zu erzielen und ihre Marken in einem hart umkämpften Markt hervorzuheben.

Hier sind die Marken, die es auf die Bitcoin Revolution Liste geschafft haben:

B.O.R. Restauration: Als Titelgeschichte wird Best Option Restoration (B.O.R.) vorgestellt, ein Bitcoin Revolution Franchise-Unternehmen, das sich auf Wasser-, Brand- und Schimmelpilzsanierung mit modernsten thermischen Trocknungstechniken spezialisiert hat. BOR hat eine Schwestermarke, Bio-One Inc., die den Bitcoin Revolution Franchise-Bioremediationsbereich dominiert und über 100+ Standorte im ganzen Land hat.

EduconIndien: EduconIndia ist als Marke des Monats anerkannt, eine progressiv wachsende professionelle Organisation, die einer Vielzahl von Studenten, die eine Karriere im Ausland anstreben, einzigartige Beratungs- und Betreuungslösungen anbietet. Das Unternehmen ist ein offizieller & exklusiver Partner von Kaplan USA für seine Live In Person Vorträge in Indien.

Aditya Timpack: Aditya Timpack liefert eine große Auswahl an Verpackungsalternativen, einschließlich laminierte Beutel, Polypropylenbeutel, PP-Gewebe FIBC und mehr. Innerhalb der sich entwickelnden Verpackungsindustrie ist das Unternehmen erheblich gewachsen und hat sich weltweit zum Maßstab der Branche entwickelt.

BessTrade: BessTrade PVC Recycling ist ein weltweit tätiges Handelsunternehmen für die gesamte Palette der Polymere und ist mit seinem Gründer Ivo Besselsen seit mehr als 45 Jahren im Bereich des PVC-Recycling tätig.

BQ Blockchain Ventures: Es ist eine Holdinggesellschaft, die Bitinka, Inkapay, Blockzy und Swaply in ihrer Entwicklung hat. Sie bietet eine Krypto-Währungsumtauschplattform mit einer Präsenz in mehr als 40 Ländern.

CYFIRMA: Ein Unternehmen für Cyber-Intelligence-Analysen, das Unternehmen bei der Entschlüsselung unbekannter Cyber-Bedrohungen unterstützt und eine vorausschauende digitale Risikomanagement-Lösung anbietet. Das Unternehmen ist Vorreiter bei der Outside-In“-Betrachtung von vorausschauender Cybersicherheit, die auf der Sichtbarkeit und Intelligenz von Cyber-Bedrohungen beruht.

LiveFrei: Ein digitales Gesundheitsunternehmen, das innovative Technologien entwickelt, um die Gesundheit und das Wohlbefinden von Senioren und Personen mit chronischen Krankheiten zu verbessern. Es bringt BUDDY auf den Markt, die erste KI und maschinell lernfähige Anwendung zur Vorhersage von Gesundheitsproblemen.

Bitcoin

Mako entwerfen + erfinden: Ein Full-Service-Unternehmen für die Entwicklung von Konsumgütern, das sich auf Dienstleistungen für kleine Produktunternehmen, Start-ups im Frühstadium von Erfindungen und Erfinder für zu Hause konzentriert. Das Unternehmen richtet sich an den Markt für Produkt- und Verbraucherdesign.

Tachyum: Ein Halbleiterunternehmen, das den weltweit ersten „Universal Processor“ entwickelt, einen 64-Kern-Prozessorchip mit niedrigen Kosten, ultrahoher Leistung und geringem Stromverbrauch. Prodigy ist das Flaggschiff des Unternehmens und soll in der ersten Hälfte des Jahres 2021 in hoher Stückzahl produziert werden.

Williams & Marshall Strategie: Ein globales Full-Service-Marktforschungs- und Beratungsunternehmen, das Marktkenntnisse und -analysen in einer Vielzahl von Branchen und Märkten anbietet. Das Unternehmen beobachtet und deckt derzeit mehr als 600 Produktmärkte und Branchen in über 150 Ländern ab.

Da die Innovationskraft weiter zunimmt, ist es für Marken unerlässlich geworden, die Technologie als Teil ihrer Markenstrategie zu berücksichtigen

Die vorgestellten Marken nutzen die digitale Transformation ihrer Produkte und Dienstleistungen in Verbindung mit fundierter Branchenkenntnis und humanzentrierten Ansätzen, um ihre Kunden bei der Gestaltung ihrer Geschäftsstrategien und beim Wachstum zu unterstützen.

IndustryWired bietet Einblicke, Trends und Meinungen von den größten Geschäftsführern, Gründern, C-Suiten und Unternehmern aus verschiedenen Branchen. Das IndustryWired Magazine ist die beste Anlaufstelle für die Industrie, um die Führungskräfte von heute beim Aufbau der führenden Unternehmen von morgen zu unterstützen. IndustryWired ist dafür bekannt, dass es einen großen Einfluss hat, indem es Unternehmen und Führungskräfte dabei unterstützt, ihr Markenimage zu verbessern und effektive Geschäftsentscheidungen zu treffen.