Es wird erwartet, dass der Bitcoin-Preis in den kommenden Monaten explodieren wird

Geschäftsgeschwindigkeit – Der Bitcoin-Preis wird voraussichtlich in den kommenden Monaten explodieren

Heute handelt Bitcoin im grünen Bereich, und zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt der Preis für den wichtigsten digitalen Vermögenswert auf dem Markt bei $6.911,02.

Sicherheit bei Bitcoin Trader inmitten der globalen Wirtschaftskrise

Trotz des jüngsten Rückgangs des Kryptomarktes im März hat das Interesse an Bitcoin und den digitalen Assets zugenommen, und Kryptos werden immer noch als Flucht in die Sicherheit bei Bitcoin Trader inmitten der globalen Wirtschaftskrise, in der wir uns befinden, angesehen. Die Coronavirus-Pandemie wird auch in Zukunft weitere Katastrophen auslösen, und dies wird auf wirtschaftlicher Ebene sehr stark wahrgenommen werden.

Bitcoin wird in den kommenden Monaten explodieren

Dan Morehead, Mitbegründer und Chef der Pantera Capital, sagte, er glaube, dass Bitcoin in einigen Monaten explodieren werde.

Kürzlich sagte er, dass er erwartet, dass die Zentralbanken als Reaktion auf die Coronavirus-Krise die Fiat-Währungen stetig abwerten werden. Dies wird Investoren dazu veranlassen, nach alternativen Anlagen zu suchen, die über eine feste Geldmenge verfügen.

Er fuhr fort und beschrieb die Abwertung des britischen Pfund Sterling als Beispiel, wie aus den Berichten der Online-Publikation Daily Hodl hervorgeht.

„Das britische Pfund Sterling war früher offensichtlich ein Pfund Sterling-Silber wert. Sie haben so viele Stücke Papiergeld gedruckt [dass] man 184 Papierpfund braucht, um ein Pfund Sterling-Silber zu kaufen… Sie merken es nicht, aber Ihre Währung wird sehr schnell entwertet“, sagte er.

Er erwähnte auch den US-Dollar und sagte, dass er in den vergangenen 70 Jahren etwa 90% der Kaufkraft verloren habe.

„Wenn sie das Angebot an Papiergeld zu eben diesen astronomischen Raten erhöhen, möchte man irgendwie in etwas stecken, von dem sie nicht mehr drucken können, und man kann nicht mehr Gold drucken. Man kann nicht mehr Bitcoin drucken“, erklärte er.

Morehead sagte voraus, dass wir in den nächsten drei bis neun Monaten einen Anstieg des Krypto-Marktes erleben würden.

Es gibt verschiedene optimistische Vorhersagen laut Bitcoin Trader bezüglich des Preises von Bitcoin, und die meisten von ihnen haben den gleichen Auslöser: die Halbierung von Bitcoin.